© TGS / 15. September 2019
Aufführungen - Fotoarchiv
2018 Familie-Zuewachs Lustspiel in drei Akten von Walter G. Pfaus Dialektbearbeitung Fritz Klein Regie: Kurt Burri
Um die Haushaltkasse aufzubessern laden Willi und Barbara Schneider unabhängig voneinander je einen Single ein. Die junge Frau, die von Willi eingeladen wurde, möchte in einer Familie mit einer Oma oder einem Opa leben. Willi ist vorbereitet und hat Opa Sommer aus der Nachbarschaft bei sich aufgenommen. Dieser schlitzohrige Opa lässt sich vor allem von Barbara nach Strich und Faden bedienen. Als dann auch noch Willi`s Mutter auftaucht ist das Chaos perfekt.
Theater 2018
TGS Sponsoren